Geistiges Heilen

Mein Leben brachte mich recht bald in Berührung mit der feinstofflichen Welt.

Als ich 20 Jahre alt war, stellte ich fest, dass ich das Energiefeld meiner Mitmenschen sehen konnte. Gleichzeitig entdeckte ich, wenn ich einen kranken Menschen mit meinen Händen berührte, dieser Heilung, bzw. eine Linderung seines Leidens erfuhr.

So wurde mir vollends bewusst, dass es noch mehr gibt als das intellektuell Fassbare und so öffnete ich mich immer mehr für die spirituellen Dimensionen.

Ich erkannte, dass wir Menschen spirituelle Wesen mit Körper, Seele und Geist sind...

 

Was ist Geistiges Heilen?

 

Geistiges Heilen ist die älteste und natürlichste, ganzheitliche Heilmethode der Menschheit.

Alles Leben wird durch Licht gesteuert.

Licht ist eine Ausdrucksform von Energie und Information.

Energie fließt durch meine Hände und kann dem Hilfesuchenden die energetischen Informationen, die er braucht, um ins Gleichgewicht zu kommen in sein Energiesystem eingeben, .

 

Krankheit ist eine Disharmonie zwischen Körper, Geist und Seele.

 

Durch die Harmonisierung des gesamten feinstofflichen Systems werden die Selbstheilungskräfte so tiefgehend angeregt und unterstützt, dass selbst

schwerwiegende körperliche und seelische Beschwerden spürbar gelindert werden können und in manchen Fällen sogar geheilt.

So ist es möglich, alle akuten sowie chronischen Beschwerden zu behandeln. Seelische, körperliche und geistige Blockaden können mittels intuitiven, heilsamen Berührungen des Körpers oder über das Aurafeld an ihrem Ursprung aufgespürt und transformiert werden.          mehr erfahren >>

 

Die Energiebehandlung wirkt kräftigend, entspannend, harmonisierend und klärend.

 

Sie kann auch begleitend und ergänzend zu jeder anderen Therapie eingesetzt werden.

 

Das ganzheitliche Wirken des energetischen Heilens kann die Ursachen der Beschwerden transformieren und fördert die Harmonisierung aller Lebensbereiche.

 

Hast du noch Fragen?